Unsere erste Damenmannschaft – Ein weiteres Jahr in der Badenliga !

Wir freuen uns auf die kommenden Spiele mit hochklassigem Damentennis auf der Tennisanlage des TC Waldbronn!

Am Samstag 23. Juni 2018 geht es wieder los mit unseren Damen, die durch ein glückliches Los diese Saison wieder in der Badenliga aufschlagen dürfen. Das erste Spiel ist ein Heimspiel gegen GW Mannheim, in dem unsere Mädels um den Sieg kämpfen werden. Auch am folgenden Sonntag (24.06.)werden die Damen ein Heimspiel bestreiten. Beide Spiele beginnen um 11 Uhr und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützer und Fans !

Im Kader haben wir diese Jahr neun motivierte Damen, von denen fünf aus dem vereinseigenen Tennisnachwuchs kommen.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Jannis Noah Ritz ist neuer Bezirksmeister in der U10 Großfeld. Jannis konnte sich als an Position 1 gesetzter Spieler erneut mit guter Leistung in 3 Spielen die Meisterschaft in der Altersklasse der unter bzw. gleich 10-jährigen sichern. Bereits beim Badischen Jüngsten Turnier in Leimen Ende April diesen Jahres errang er Platz 3 in der Klasse der U10/U11. Weiter so, Jannis !

 

Für das Mannschaftstraining 2018 sind folgende Trainingsplätze reserviert (KRP für Plätze im Kurpark)

Trainingstag Uhrzeit       Platz  Mannschaft
Montag       19:00 - 21:00 4+5    Herren 40 / 2


Dienstag     18:00 - 20:00 4+5    Damen 40 / 1 
Dienstag     18:00 - 20:00 KRP 1  Damen 40 / 3 
Dienstag     18:30 - 20:00 3      Damen 50 


Mittwoch     18:00 - 19:30 4+5    Damen 40 / 2 
Mittwoch     18:00 - 19:30 1+6    Herren 50 / 2 
Mittwoch     19:30 - 21:00 4+5    Damen 1+2 


Donnerstag   17:30 - 19:00 4      Herren 70 
Donnerstag   19:00 - 21:00 1+2+3  Herren 40 / 1 und  50 / 1 
Donnerstag   19:00 - 21:00 4+5    Herren 1+2+Damen 
Donnerstag   19:00 - 20:30 KRP 3  Damen 40 / 3 


Freitag      19:00 - 21:00 1+6    Freies Training D+H

Mee(h)r  Tennis beim TC Waldbronn

Tennistraining direkt am Meer bei schönem Frühlingswetter, was will man Me(e)hr!

Am Ostersamstag trafen sich ca. 60 begeisterte Tennisanhänger vom TC Waldbronn in Kroatien zur Saisonvorbereitung. Unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen hatten eine Woche lang Spaß nicht nur beim Tennisspielen auch bei gemeinsamen Aktivitäten.

Dieses Jahr ging es in Istrien nicht nach Umag, wie in den vergangenen Jahren, sondern 20 km weiter südlich zum wunderschön gelegenen Städtchen Poreč.

Zweimal Tennistraining täglich, Matches, Konditionstraining, Lauftraining und abends gemütliches Beisammensein – das war eine tolle Vorbereitung .

Ein großes Dankeschön an Zika Sarbajic für die mühevolle und gute Organisation! Und herzlichen Dank den motivierten TrainerInnen ! Es war eine tolle Woche.

 

 

Vielen Dank an die freiwilligen HelferInnen beim Arbeitseinsatz 2018

 

Am Samstag, den 21. April trafen sich viele freiwillige fleißige Helfer und Helferinnen auf der Tennisclub-Anlage in der Talstraße, um die Tennisanlage spielbereit zu machen. Es wurde gekehrt, geschippt, Laub beseitigt, Pflanzen geschnitten, Anzeigetafeln aufgehängt und vieles mehr. Bereits ein paar Tage zuvor waren unsere Jugendlichen so fleißig und haben die Werbeplanen aufgehängt, Bänke aufgestellt, Sonnenschirmständer rausgestellt, etc.. Vielen Dank dafür !

 

Hier einige Eindrücke vom Samstag:

 

 

45, 40, 35, 30, 25 und 20 Jahre aktive Tennisclub-Mitgliedschaft!

Das bedarf einer persönlichen Ehrung und einem großen Dankeschön für die langjährige Treue und Tennisbegeisterung.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 23. März dieses Jahres war es eine Ehre für den Vorstandsvorsitzenden, Jochen Krause, acht Mitgliedern für langjährige Treue zu danken.

Für die längste Mitgliedschaft geehrt, wurde Herr Hans-Hermann Klumpp mit 45 Jahren Vereinszugehörigkeit, gefolgt von Bernd Braun mit 40 Jahren. Weiterhin Herr Werner Schell, Carmen Bullerdieck, Dagmar Putschky, Nemesha Sarbajic, Waltraud Maier und Gerald Schönherr.

Das zeigt uns, dass Tennis in der Vereinsgemeinschaft verbinden kann, und dass Tennis außerdem ein Sport ist, der lange Jahre ausgeübt und bis ins hohe Alter gespielt werden kann .

 .

Offizielle Eröffnung der Tennisplätze

und Tag der offenen Tür:

 

Am Sonntag, 29. April 2018 werden wir ab 11 Uhr

offiziell unsere Sommer-Tennissaison mit einem Tag der offenen Tür eröffnen.

 

Familie Novakovic wird unsere Vereinsmitglieder mit Köstlichkeiten aus Ihrer Küche und einem Sektempfang zu Ihrem 10-jährigen Jubiläum überraschen.

Ab diesem Tag erfolgt die Ausgabe der Verzehrbons, Spielmarken, Schlüssel, etc. für Mitglieder und Neumitglieder

Sicherlich kann die Freiluftsaison bei stabilem und gutem Wetter  schon 1 bis 2 Wochen vorher ausgenutzt werden.

Der Arbeitseinsatz für Mitglieder findet

am Samstag, 21.April ab 9:30 Uhr statt.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

 

Liebe Mitglieder des TC Waldbronn e.V.,

 

wir laden Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am Donnerstag, 22. März 2018 um 19:00 Uhr

 in der Gaststätte der Tennishalle, Talstraße 8-10 in Waldbronn ein.

 

Eine Einladung mit den Tagesordnungspunkten ging per E-mail an die Mitglieder raus, bitte auch im Spam nachschauen. Falls Sie die Einladung nicht erhalten haben, informieren Sie uns über E-mail info@tc-waldbronn.de und teilen uns Ihre aktuelle Email-Adresse mit.

 

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

TCW stellt Badische Jugendmeisterin in der Konkurrenz U14

 

Am Wochenende vom 10. – 12.11.2017 fanden im Landes-Leistungszentrum Leimen die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften statt. Insgesamt gingen 121 Spielerinnen und Spieler in acht Konkurrenzen (U12 – U18) an den Start. Alle mit dem Ziel, sich bald „Badischer Meister“ nennen zu können.

Der Tennisclub Waldbronn freut sich sehr über den Erfolg seiner Nachwuchsspielerin, Vianne Schwab.

Sie gewann in der Konkurrenz U14 den Titel und ist jetzt Badische Jugendmeisterin. Herzlichen Glückwunsch!

Vianne ging als ungesetzte Spielerin ins Rennen und schlug in der ersten Runde die viertgesetzte Laura Hartel (TC Schwarz-Gelb Heidelberg) in 3 Sätzen. Im Viertelfinale traf sie auf Hannah Schaefer (SSC Karlsruhe) und gewann ebenfalls in drei Sätzen. Im Halbfinale traf sie dann auf die an zwei gesetzte Caroline Brack (TC Schwarz-Gelb Heidelberg). Nach schnellem Verlust des ersten Satzes kämpfte Vianne sich mit mutigem Angriffstennis zurück und gewann das Match mit 1:6 6:3 6:3. Im Finale traf sie auf die Nr. 1 der Setzliste, Melanie Maier (TC Blau-Weiß 64 Leimen). Nach schnellem 1:4 Rückstand im ersten Satz, machte Vianne fünf Spiele in Folge und konnte so den ersten Satz mit 6:4 für sich entscheiden. Weiterhin zeigte sie sehr gutes Tennis und gewann somit den zweiten Satz deutlich mit 6:2.

Mach weiter so, Vianne !