Tennishalle muss bis 19. April 2020 den Spielbetrieb einstellen

Tennishalle muss bis 19. April 2020 Spielbetrieb einstellen !

ALLGEMEINVERFÜGUNG DER GEMEINDE WALDBRONN
ZUR EINDÄMMUNG DER VERBREITUNG
DES CORONA-VIRUS SARS-COV-2

Die Gemeinde Waldbronn erlässt für das Gemeindegebiet folgende Allgemeinverfügung:

1.    Die Nutzung folgender Einrichtungen ist für die Öffentlichkeit verboten:

•      Die Albert-Schweitzer-Schule Reichenbach, die Anne-Frank-Schule Busenbach und die  Waldschule Etzenrot; jeweils ab Dienstag, den 17.03.2020
•      Sporthallen der Albert-Schweitzer-Schule Reichenbach, der Anne-Frank-Schule Busenbach und  der Waldschule Etzenrot
•      Kurhaus in Reichenbach
•      Festhalle in Reichenbach
•      Tennishalle in Reichenbach
•      Volkshochschule in Reichenbach
•      Jugendtreff in Reichenbach
•      Lesetreff in Reichenbach
•      Albtherme in Reichenbach
•      Aussegnungshallen auf den Friedhöfen Etzenrot, Busenbach und Reichenbach

2. Der Betrieb und Besuch vereinseigener Räumlichkeiten wie Sporthallen und Vereinsheime ist untersagt.

Weitere Punkte und Hintergründe erfahren Sie auf der Webseite der Gemeinde Waldbronn.
Link: https://www.waldbronn.de/willkommen

Leider lässt uns das Infektionsschutzgesetz zur Nutzung der Tennishalle keinen Spielraum.
Wir werden Gespräche führen müssen und werden uns mit Neuigkeiten zu Entscheidungen über den Betrieb der Gaststätte, der Trainings und der gebuchten Tennishallenplätze in Kürze auf wieder melden. Bis dahin bitten wir Sie von Rückfragen abzusehen.

Uns tut es selber leid, dass wir diese Neuigkeiten von heute so weitergeben müssen. 

Bleiben Sie gesund !

Ihr Vorstand des TC Waldbronn e.V.